Hey, ich bin Julia Meyer. Der kreative Kopf der bei MAXIKA auf Struktur, Strategie und Effizienz steht ūüėÖ

Julia Meyer - MAXIKANER

Mal ein paar Worte √ľber mich ūü§† Ich mag Positivdenker und Zukunftsvision√§re. Ich verbinde gern Mathe und Kreativit√§t.

Ich spiele gern Fussball, trinke am liebsten Coca Cola und gehe gern Erdbeer- und Stracciatella Eis schlemmen, esse gern Nudeln, frische Pizza und mag Weizen Bier und Erdbeeren mit Weißer Schokolade (besonders in der Weihnachtszeit).

Im Urlaub bin ich gern auf Inseln, große Städte und in der Heimat (Sächsischen Schweiz) unterwegs. Spazieren, Skaten, Fahrradfahren und Tischtennis Рda könntest du mich auch noch treffen.

Jetzt kommen noch ein paar Antworten Рauf Fragen die mir oft gestellt werden: 

  • Warum tr√§gst du einen Hut? Ist das dein Markenzeichen?

Zum Hut gibt es eine ganz eigene Geschichte. Im Jahr 2020 hat sich mein Mann diesen Hut zu unserer Hochzeit von einer Hutmacherin zaubern lassen. Mit Stoff von seinem Anzug und Hut ganz nach seinem Wunsch. 

In den Monaten danach hat er ihn zu Spazierg√§ngen und kleinen Wanderungen immer getragen. „Immer“ hei√üt so ca. 20 Minuten. Danach war er ihm zu warm ūüôā Also hab ich ihn bekommen und „Schatz, kannst du ihn mal halten.“ war mir zu nervig. Also hab ich ihn von da an immer getragen, wenn er ihm zu warm war. Immer mehr Fotos die ich auch f√ľr meine Social Media Kan√§le genutzt habe sind mit Hut entstanden. Ich f√ľhl mich mit dem Hut wohl und er wird mehr genutzt als nur einmal alle 2-3 Wochen. So ist der Hut das Symbol f√ľr Qualit√§t und Kreativit√§t geworden. ‚úĆÔłŹūü§†

  • Was ist dir in deinem Leben wichtig au√üer Geld?
Zeit-Faktor (niedrige Fahrzeiten):
Menschen die mir wichtig sind, nah bei mir. Kurze Wege zu Familie, MX Studio, Kunden und Sport. 
 
Mischungs-Faktor (Gewogenes Verhältnis):
Ein entspannter Ausgleich zwischen MAXIKA Projekten, Familien-Wahnsinn und Fußball-Spaß.
 
Fortschritt und Spaß Faktor (Geschwindigkeitsvorteile und Effizienz-Fokus):
Technik, die einfach ist, Spaß macht und innovativ ist.
  • Was ist dein Warum? – Warum tust du, was du tust?

Ich trete an gegen Katzenvideos und „ich poste was ich gerade esse.“ Unser Credo ist Menschen bei zubringen, was Leserorientiert schreiben wirklich bedeutet.

Es macht mir absolut Spa√ü WOW Momente zu erzeugen und gemeinsam mit jeder Beratung, Nebenbausteine wie technische H√ľrden und Aufgaben zu vereinfachen.

Social Media nutzen wir t√§glich zur Unterhaltung und Bereicherung. Mein Ziel ist, dein Netzwerk wird zur Bereicherung deines Alltags und unterst√ľtzt dich mit hochwertigem Inhalt.

Weg von der Zeitverschwendung und Ablenkung zu L√∂sungsorientiertem echten Nutzen. ‚úĆÔłŹ