Die LinkedIn Strategie besitzt in unserem Konzept einen wertvollen Baustein mit dem Namen:
? LinkedIn-Profession.

Hier lernst du, Inhalte die dich als Person präsentieren geschickt in Inhalte zu verpacken und so “attraktiv” für deine Leser zu werden. Spezifisch und persönlich ist dieser Teil dafür da, dass sich Leser trauen dich Anzusprechen.

Zu folgenden Fragen erhältst du hier Antworten:

  • Was unterscheidet dich von deinem Wettbewerber, wenn du mit dem Strategie -Baustein Profession arbeitest?
  • Was ändert sich, wenn ich eine LinkedIn Strategie OHNE den Baustein Profession erstelle?
  • Was bedeutet das Wort Profession und wie definieren wir ihn?
  • Was kann ich zur LinkedIn Profession heute direkt ausprobieren?

Los geht´s.

  • Was unterscheidet dich von deinem Wettbewerber, wenn du mit dem Strategie -Baustein Profession arbeitest?

Nun, eins kann ich dir sagen: Ich habe schon immer gerne gemacht, was ich wollte und nicht das, was alle anderen gemacht haben.

Schon als kleines Mädchen hab ich in der Hofpause mit den Jungs Fussball gespielt und das war so garnicht Ladylike 🙂

Und genau das ist auch bei der Profession auf LinkedIn der Fall.

Wenn du dich aus deiner Komfortzone herausbewegst und deine einzigartige Art und Weise zeigst, kannst du damit genau die Leser magisch anziehen, die dich und deine Art mögen.

Das ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Profession und Strategie auf LinkedIn.

Also trau dich ruhig, anders zu sein als deine Konkurrenz und finde deinen individuellen Auftritt.

  • Was ändert sich, wenn ich eine LinkedIn Strategie OHNE den Baustein Profession erstelle?

Dann verfolgst du eine Social Media Strategie, die nicht auf dich als Person abgestimmt ist. Du wirst niemals die Menschen anziehen, die dich wirklich mögen und mit dir arbeiten wollen.

Ohne deine Persönlichkeit als Grundlage, wirst du nicht die Menschen erreichen, die bereit sind, mit dir zu wachsen und zu lernen.

Weißt du, ich bin ein großer Fan von Sherlock Holmes, und er würde sicherlich sagen: “Es ist ein elementarer Fehler zu glauben, dass man Erfolg haben kann, ohne sich auf das Persönliche zu konzentrieren.”

Und er hat Recht!

Wenn du nicht darauf achtest, wer du bist und was dich einzigartig macht, wirst du auf lange Sicht nicht erfolgreich sein.

Also nimm dir die Zeit, um deine Persönlichkeit in deine Social Media Strategie einzubinden und du wirst sehen, wie die richtigen Menschen zu dir kommen!

  • Was bedeutet das Wort Profession und wie definieren wir ihn?

Das Wort Profession hat verschiedene Bedeutungen, aber für uns bedeutet es die Fähigkeit, dich als Marke zu positionieren und dich auf LinkedIn und anderen Plattformen als Experte in deinem Bereich zu präsentieren.

Ein wichtiger Punkt bei der Definition von Profession ist, dass es um mehr geht als nur einen bestimmten Hut oder ein bestimmtes Produkt.

Es geht darum, wie du als Person arbeitest und wie du an die Dinge herangehst, die dir wichtig sind. Deine Profession definiert, was du wirklich gut machst und warum du es machst.

Manchmal denken Leute, dass mein Hut zu meiner Profession gehört, aber das ist nicht der Fall.

Eine Profession kann sehr viele Dinge umfassen, wie zum Beispiel deine Arbeitsweise, deine Stärken, deine Werte und deine Ziele.

Es geht darum, wie all diese Dinge zusammenhängen und dich als Person definieren.

Wenn du deine Profession kennst und auf deine Social-Media-Strategie anwendest, wird es dir viel leichter fallen, Menschen anzuziehen, die wirklich zu dir und deinem Business passen.

Du wirst in der Lage sein, deine Einzigartigkeit und deine Stärken herauszustellen und auf eine authentische Art und Weise zu kommunizieren.

Wir helfen dir dabei, deine professionelle Persönlichkeit zu definieren und eine Strategie zu entwickeln, um diese online zu präsentieren.

So wirst du von anderen als vertrauenswürdig und kompetent wahrgenommen und kannst dein Netzwerk und dein Business aufbauen.

Wenn du noch Fragen hast, stehe ich dir gerne zur Verfügung!

  • Was kann ich zur LinkedIn Profession heute direkt ausprobieren?

Nimm dir 10 Minuten Zeit und schreibe auf, was dir in deinem Beruf oder in deinem Business am meisten Spaß macht und wo deine Stärken liegen.

Überlege auch, was dich von anderen unterscheidet und was deine Persönlichkeit ausmacht.

Das ist ein erster Schritt zur Definition deiner Profession auf LinkedIn.

Wenn du magst, kannst du mir danach gerne davon erzählen und ich gebe dir weitere Tipps, wie du deine Profession auf LinkedIn sichtbar machen kannst.

Liebe Grüße
Julia